• K 4423 Komposition
  • K 4423 Detail 4
  • K 5269 Interior
  • K 4222 Interior
  • K 5568 2mosque Kny Design
  • K 5568 Mosque Kny Design
  • K 5267 Interior
  • K 4405 Interior

Geschichte

Ein Familienbetrieb mit Tradition

Kny Design spannt als hochspezialisiertes österreichisches Familienunternehmen den Bogen zwischen Tradition und Innovation.
Bruno Kny, geboren 1903 in Steinschönau, Sudetenland, begann seine Laufbahn in seiner Heimat als Betriebsleiter bei der damals größten Lusterfirma der Österreichisch-Ungarischen Monarchie.

Nach seiner Flucht kam er nach Oberösterreich und konnte hier sehr bald Fuß fassen. Zuerst wurde er in einem Unternehmen zum Abteilungsleiter für die Lustererzeugung und anschließend zum Werksleiter bestellt. Im Jahr 1956 gründeten Bruno Kny und sein Sohn Gerold Kny in Ramingdorf die Firma Bruno Kny & Sohn.

Derzeit wird das Unternehmen in dritter Generation vom Enkel des Firmengründers, Harald Kny, der seit 1989 die Geschäftsführung innehat, geführt. Zu Beginn lag das Hauptaugenmerk auf der Wohnraumbeleuchtung und hier speziell auf Maria-Theresia-Leuchten.
Heute ist das Programm ein viel weiter gefächertes und bietet Gesamtkonzepte für Villen, Hotels, Restaurants, Schiffe und öffentliche Bauten sowie hochwertige Möbel, dekorative Beleuchtung für den Innen- und Außenbereich und kunstvolle Metall- und Glasarbeiten für die Innen- und Außenarchitektur.

  • 1903

    Bruno Kny wird in Steinschöne, Sudetenland, geboren.
  • 1945

    Ankunft in Oberösterreich
  • 1956

    Gründung der Firma Bruno Kny & Sohn mit Haupgaugenmerk auf Lustererzeugung
  • 1983

    Projektbezognene Geschäfte werden fokusssiert
  • 1989

    Harald Kny übernimmt die Geschäftsleitung
  • 2014

    Ständige Investition in Forschung, neue Technologien und Produktionsmöglichkeiten

Eingabe um Suche zu starten
Eingabe um Suche zu starten